Hier geht’s direkt zu
unserem Kindergarten!
Martin-Niemöller-Kirche

Der Innenhof und die Kirche von außen

Die Martin-Niemöller-Gemeinde ist die jüngste der vier evangelischen Gemeinden in Langwasser, kommt aber auch schon langsam “in die Jahre”: Die Kirchweih, die wir immer gemeinsam mit unserer katholischen Nachbargemeinde St. Maximilian Kolbe feiern, war am 2. Advent, den 7. Dezember 1986.

Die beiden Kirchen, die Kindergärten, die Pfarrämter, das Jugendhaus und Gemeinderäume gruppieren sich um den Kirchhof, in dessen Mitte sich der gemeinsame Glockenturm erhebt.

Der ökumenische Glockenturm

Die Kirche mit dem Licht

So wird das nach Plänen von Eberhardt Schunck gebaute Gotteshaus in einer Architekturzeitschrift beschrieben, und in der Tat:

Der Innenraum der Martin-Niemöller-Kirche

Ein heller und Licht durchfluteter Kirchenraum lädt den Besucher zu Gottesdiensten, Meditation oder sakralen Feiern ein. Die großen Fenster hinter dem Altar geben den Blick frei auf unser Stadtviertel, das auf historisch belastetem Gelände –dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände- liegt. Es wird eingerahmt durch das Messezentrum im Westen, dem Postzentrum im Norden, einem Gewerbegebiet im Osten und der U-Bahn-Linie im Süden. Es ist nahezu deckungsgleich mit dem Märzfeld aus brauner Vergangenheit. In diesem Viertel zeigt sich Langwasser etwas anders als in den anderen Nachbarschaften: in guter Nürnberger Tradition gibt es hier Steildächer, Erker, Innenhöfe, aber keine Hochhäuser, dafür aber autofreie Zonen, Grünflächen , einen kleinen See, Spiel- und Bolzplätze …..Unsere Gemeinde ist ein multikultureller Schmelztiegel mit ganzen und halben Nürnbergern, Spätaussiedlern, Preußen und Bayern. Hier gibt es eine Werkstatt für Behinderte, behinderten- und altengerechte Wohnungen, eine Behindertenwohnanlage, Sozialwohnungen für kinderreiche Familien und viele Jugendliche, sozial schwache Familien direkt neben Eigenheimlern, Arbeitslose und das alles in guter Nachbarschaft.

Ein besonderes Anliegen ist daher für uns die Offene Kinder- und Jugendarbeit im Jugendhaus, für die wir Räume im Komplex des Kindergartens zur Verfügung stellen.

Die Martin-Niemöller-Gemeinde versteht sich als ökumenisch geprägtes Zentrum, in dem besonders Platz ist für Kinder und Jugendliche, in dem mehr Platz geschaffen wird für AussiedlerInnen und von dem Hilfe ausgeht für Menschen im Stadtteil, eben……

…..die Kirche mit dem Licht.

 

Weitere Informationen unter www.martin-niemoeller-kirche.de

nach oben

 

[Home] [Kooperation] [Paul-Gerhardt] [Passion] [Bonhoeffer] [Niemöller] [Nachlese] [Sitemap] [Links] [Impressum]